Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Theatergruppe

Lonsee

 

 

     

    

Die vergangenen Jahre

 

 

 

 

 

 

 

   
   

   

Herzlich willkommen

 

Ein eifersüchtiger Ehemann, ein Bürgermeister in Unterhose, eine Magd, die kein Blatt vor den Mund nimmt und ein Pfarrer, dem mitunter die Nerven durchgehen – auf der Lonseer Bühne ist so einiges geboten...
Der Feichtinger, ein allseits beliebter, geachteter und angesehener Bauer, soll

Ehrenbürger werden. Da er gerade außer Haus ist, nutzt der Bürgermeister die Zeit, um bei der Bäuerin Zenta Informationen für die Festrede zu sammeln. Doch nichts kommt, wie es kommen soll. Aufgeregt stürmt plötzlich die Magd Resi in die Stube: „Die Schwarzscheck kälbert und braucht dringend Hilfe!“  Der Bürgermeister bietet seine Hilfe an, was jedoch kräftig in die „Hose“ geht. Das Chaos nimmt seinen Lauf und eine Verkettung mehrerer unglücklicher Zufälle beginnt.

Jetzt hat Magd Resis große Stunde geschlagen: Sie spielt der Bäuerin eine Postkarte zu, auf der die Ankunft eines Säuglings für den Bauern angekündigt wird. Das Chaos ist perfekt und die Gerüchteküche brodelt mit all ihren Facetten Der Herr Pfarrer ist empört, das Dorf tratscht und mit der Ehrenbürgerwürde sieht’s düster aus. Als der „Säugling“ eintrifft, steht die nächste Überraschung an…

 

 

Darsteller:

Thomas Feichtinger (Großbauer)   Fabian Roth

Zenta Feichtinger (seine Frau)       Ann-Christin Laatsch

Ursl (deren Tochter)                    Linda Dinc

Resi (Magd)                                Birgit Roth

Vinzenz (Knecht)                         Fabian Zwerger

Seppl (Erntehelfer)                      Bernd Mack

Fredi Obermoser (Ursl´s Freund) Ralf Schuster

Alfons Berger (Bürgermeister)      Eddi Gaus

Pfarrer Sebastian (Dorfpfarrer)     Oliver Bliestle

Rosa (Pfarrköchin)                      Sabrina Apaydin

Auguste                                     Rebecca Lerch
(Landwirtschaftspraktikantin)

 


Helfer:

Souffleuse                                 Conny Raaz
Ton & Technik                           Marcus Dittrich
Maske                                       Carolin Bressel
Frisuren                                    Kerstin Bierbaumer
                                               Anika Dittrich
Kulisse                                      Bernd Uhl

 

   

 

 

 

Letzte Aktualisierung:

 10.01.2017 / MDi